Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Di 7 Apr 2015 - 19:52

das Eingangsposting lautete :

Chiron hatte mich in aller Frühe aus dem Bett werfen lassen. Anscheinend gab es ein Problem zwischen der Unter- und der Oberwelt. Und wen schickte man da natürlich als Ersten los, um das Manko zu beseitigen? Klar, ein Kind des Thanatos.
Ich rieb mir den Schlaf aus den Augen, als ich vor der Tür zum Zimmer des Orakel stand und nervös nachdachte. Wie machte man das noch gleich? Musste man anfangen zu reden oder tat das Orakel den ersten Schritt? Ich seufzte. Ich würde es sehen. Ich klopfte und trat ein.

Das Mädchen im Zimmer betrachtete mich schweigend, abwartend. Dann sollte ich wohl anfangen.
"Meine Hilfe wird benötigt zwischen den Welten. Was erwartet mich?"
Erst passierte nichts, dann krümmte sich das Mädchen, das das Orakel beherbergte, zusammen und sprach dann mit grünleuchtenden Augen:

Des Lichtes Kind folgt dem sanften Tod
Der Titan mit der Last des Himmels ruft in Not.
Den goldenen Schatz verwenden sie als entscheidenen Trick
Locken das Geschöpf des Feuers mit Geduld und Geschick.
Es lebt das Misstrauen und es wütet der Streit
Erst der Blick ins Innere hält Erlösung bereit.

Ich machte große Augen. Bisher hatte man mir nur davon erzählt, wie das war, wenn das Orakel sprach, aber es war doch faszinierender, als man es mir beschrieben hatte.
Ich bedankte mich bei dem müde dreinblickenden Mädchen und rannte aus dem Zimmer, um mit Chiron über die Weissagung zu sprechen.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 3:05

"Unser ganzes Leben als Demigott ist paradox und seltsam...", murmelte ich und sah auf meinen Dolch.
"Ich meine, wir leben zwischen zwei Welten..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 9:17

Ich meine sieh doch, selbst Monster können Familie haben...nur wir...wir sind zum frühen Tod verdammt...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 15:10

"Was denkst du, wie wir sterben werden?"
Ich dachte an meine Albträume.
"Werden wir dabei die Welt zerstören?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 15:45

"Die Welt scheert sicht nicht um Halbgötter "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 15:52

"Warum tun wir es denn dann?", fragte ich, gab mir aber direkt selbst eine Antwort.
"Weil wir wissen, was auf dem Spiel steht. Weil wir wissen und sehen, wie es wirklich ist. Weil wir dazu verdammt sind, als Bindeglied zwischen den Welten für Frieden und Sicherheit zu sorgen."
Ich sehe den Apollo-Sohn an. Da steckte einiges an Emotionen hinter der Creme.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 18:44

So war es schon immer
Und es wird sich nie ändern

Ich griff nach meinem Bogen und einem Pfeil
Der Pfeil traf sein Ziel und der Vogel fiel herab
Der Drache hob den Kopf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 20:36

Ich schwieg und sah stumm zu, wie Alex einen Vogel abschoss.
Dann wanderte mein Blick wieder zum Drachen, der den Kopf gehoben hatte.
Es war ein schönes Tier mit funkelnden, goldenen Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 21:37

Er flog los und ich rante raus zum Nest.
Tatsächlich lag da ein goldenes Ei.
Doch ehe ich es erreichen konnte brüllte Atlas wieder los.
Meine Sinne schrien: KEHRT
Und ich folgte ihnen und rannte zurück.
Der Drache stürzte in meine Richtung, doch ich entkamm mit einem Purzelbaum..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 23:14

Meine Gedanken spielten verrückt, als der Drache Alex entdeckte und ihm nachsetzte. Für einen kurzen Moment war der Drache ganz nah und in meinem Kopf liefen schon Szenarien ab, die ich Alex gegenüber nicht erwähnen wollte. Aber er entkam dem Untier knapp.
Mein Blick war starr auf den Drachen gerichtet, der Alex wütend nachfunkelte und ihm drohend nachblickte.
Ich schlich mich vorwärts und näherte mich dem Drachen von der Seite.
Wäre ich nur etwas größer gewesen, hätte ich ihn berühren können, aber es fehlte eine Armlänge.
Ich schaute am Drachen hoch und mein Kopf realisierte, wo ich war und rief Panik aus.
Strauchelnd floh ich in Richtung des Nests, stolperte über einen Stein und fiel zwischen die Eier.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 23:28

SCHEI?E
Ich rannte aus der Höhle doch ehe ich Eve erreichen konnte kam auch schon der erste Feuerstoß.
Er verfehlte doch ich taumelte Richtung Atlas.
Dieser ergriff die Chance und überließ mir sein "Gepäck"
Ich ächzte doch ich hielt es...
Atlas lachte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 23:42

Ich linste zwischen den Eiern zu Alex, der Atlas zu nahe kam und von ihm den Himmel auferlegt bekam.
"In Thanatos' Namen! Musste das denn passieren?"
Atlas streckte sich und ließ ein schadenfrohes Lachen verlauten.
"Jetzt bist du dran, Götterspross!"
Er drehte sich langsam um.
"Und jetzt zu dir, stinkender Lindwurm!"
Mein Blick flitzte zum Drachen zurück, der Atlas bewegungslos musterte.
Neben mir wackelte ein Ei und kippte auf mich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 23:46

Ich biss die Zähne zusammen
Und jetzt?
Das hier war kein Gewichteheben, hier trug ich eher meinen Grabstein.
Aber Ideen hatte ich auch nicht.
Mein Schwert lag vor mir....die sonne schien.
Mit dem Fuß tippte ich es immer wieder an und schob es von mir weg in die Sonne bis es wie Gold blinkte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 23:54

Als ich mich unter dem Ei hervorgewälzt hatte, sah ich schnell wieder zu Alex. Der schien den Drachen auf sich aufmerksam machen zu wollen, denn er schob mit einem Fuß langsam und unter größter Konzentration sein Schwert in die Sonne, sodass es golden aufleuchtete.
Rechts von mir blinkte ein goldenes Ei im gleißenden Sonnenlicht und ich kroch zu ihm hin.
"Hallo, ist da ein kleiner Drache drin", flüsterte ich und klopfte sachte an die Eierschale, "Hört mich da jemand?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 23:58

Der Drache schaute interessiert mein Schwert an.
Atlas blickte zwischen dem Schwert und dem Drachen hin und her.
JETZT GRILL IHN ENDLICH
Das schien dem Drachen nicht zugefallen, denn ein Flammenstoß verfehlte ihn nur knapp.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 0:06

Nach mehrmaligem Klopfen und Horchen stellte ich erleichtert fest, dass das goldene Ei kein Leben beinhaltete. Es schien hohl zu sein, denn es klang ein wenig wie ein ausgeblasenes Osterei.
"Was nicht lebt, kann nicht sterben", murmelte ich und hoffte, dass ich mit meinem Dolch genügend Kraft aufwenden konnte, um das Ei aus dem Nest zu rollen auf den Hang zu.
Hinter mir brüllte Atlas den Drachen wütend an, dem das nicht besonders zuzusagen schien.
Mit meinem ganzen Gewicht drückte ich den Dolch wie einen Hebel zu Boden und presste mich mit aller Kraft gegen das große, goldene Oval.
"Komm schon! Bitte roll einfach den Hang runter!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 0:14

Der Drache kam auf uns zu gestürzt
ich kam an keine Waffe
Atlas fuhr zurück
mit einer geschickten Rolle hatte er seine Last zurück
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 0:26

Meine Muskeln spannten sich, bis sie schmerzten und endlich bewegte sich das Ei aus dem Nest heraus. Mit einem letzten Stoß beschleunigte ich es und es rollte immer schneller werdend den Hang hinunter in Richtung eines Abgrunds.
Ich fuhr herum, um zu sehen, was passierte und sah gerade noch, wie Alex zur Seite sprang und Atlas den Himmel wieder überließ.
Schnell stürzte ich zwischen den Eiern des Drachen hervor und wollte zurück zur Höhle meines Vaters rennen. Jetzt war der Drache noch abgelenkt und würde mich hoffentlich nicht bemerken.
Ein ungeheuerlicher Schrei zerriss die kurze Stille und ich blieb wie angewurzelt stehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 0:37

Ich fuhr herum
Das ei rollte davon
Der Drache brüllte und fegte mich im vorbei Flug mit dem Schwanz ins Nest.
Unsanft landete ich im Nest
Plötzlich knackte es seltsam neben mir und ein goldener Drachenkopf schaute zu mir auf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 0:45

Der Drache stürzte dem rollenden "Wunschkind" hinterher und ich fiel im aufkommenden Wind wie ein Kartenhaus um.
Als ich auf dem Boden aufkam, löste sich meine Starre und ich rollte mich auf den Rücken, um nach Alex zu sehen.
Der lag im Nest und wurde gerade von einem kleinen, goldenen Etwas neugierig untersucht.
Mein Blick flog zum Drachen, der sich gerade den Abgrund hinunter stürzen wollte, als das kleine Ding im Nest im Licht der Sonne golden funkelte.
Irritiert hielt der Drache inne und glotzte zwischen dem fallenden Ei und dem Nest hin und her.
Alex musste da unbedingt weg. Bloß wie?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 0:48

Der kleine Drache kletterte auf meine Beine und untersuchte schnüffelnd mein Gesicht.
Ich starrte ihn nur an.
WAS ZUM...?!
und plötzlich leckte er mir durchs gesicht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 0:58

Ich sprang auf und brüllte den Drachen auf Altgriechisch an: "Hey, deine Jungen schlüpfen! Du brauchst nicht mehr böse zu sein! Das sind deine richtigen Kinder und du darfst sie nicht im Stich lassen."
Ich ruderte wild mit den Armen und hüpfte auf und ab.
"Komm her! Ich zeige sie dir!"
Keine Ahnung, ob der Drache meine Worte verstand, aber er starrte mich mit seinen funkelnden Augen misstrauisch an und näherte sich mir langsam.
Jetzt musste ich nur noch genügend Zeit erkaufen, dass Alex aus dem Nest kommen konnte, damit das Ungeheuer ihn nicht fälschlicherweise für einen Eierdieb hielt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 1:00

Der kleine Drache begann mich anzustupsen.
Als ob er etwas erwarten würde.
Nur was?
Seine kleinen flüggelchen zappelten.
Wieder und wieder stupste er mich an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 1:08

Der Drache landete direkt vor mir und beugte den Hals, bis sein Kopf auf Höhe meiner Brust war.
Nervös lächelte ich und kratzte mich verlegen am Hinterkopf.
"Du bist aber eine schöne Drachenmutter."
Alex rührte sich immer noch nicht, sondern schien vollauf mit dem ersten geschlüpften Drachenkind beschäftigt zu sein. Die anderen Eier bebten aber auch schon.
"Weißt du, Gold macht dich bösartig. Und wir wollen nicht, dass du bösartig bist, denn dann passt du nicht gut auf deine Kinder auf. Und das goldene Ei war nicht dein Kind. Ich zeige dir deine Kinder, wenn du versprichst, dass du kein Feuer spuckst, bis ich nicht mehr hier bin und meinen Freund sicher bei mir habe. In Ordnung? Verstehst du mich?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 1:27

Der kleine Drache...kuschelte sich an mich und stupste mich fordend an.
Auch die anderen Eier bebten.
Da fiel plötzlich Proviant aus meinem Rucksack mit einem schrei stürzte er sich drauf.
Wollte er futter?
Moment...das konnte nicht sein!
Der hielt mich doch nicht für seine Mom?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Mo 13 Apr 2015 - 1:32

Wäre der riesige Drachenkopf vor mir nicht gewesen, hätte ich über die Szene im Nest gelacht, aber ich musste den Drachen weiter beschäftigen.
"Deine Kinder schlüpfen gleich alle. Dann kannst du zu ihnen. Aber äh... sie brauchen einen Moment Ruhe", sagte ich laut, um den kleinen Drachen zu übertönen.
"Sobald ALEX AUS DEM NEST rausgeklettert ist, kannst du zu deinen Kindern und wir lassen euch in Ruhe!"
Ich betonte meine Worte, damit Alex endlich in die Gänge kam und das Nest verließ.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   

Nach oben Nach unten
 

Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Andere Fußballmanager
» Er hat eine andere kennengelernt =(
» Die geheimnissvolle Prophezeiung Komis wären lieb!!!!!
» Wie heißt du in Warrior Cats?
» Es ist zu heiß, wenn...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs :: Angehaltene Plays / Stopped RPGs-