Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Di 7 Apr 2015 - 19:52

das Eingangsposting lautete :

Chiron hatte mich in aller Frühe aus dem Bett werfen lassen. Anscheinend gab es ein Problem zwischen der Unter- und der Oberwelt. Und wen schickte man da natürlich als Ersten los, um das Manko zu beseitigen? Klar, ein Kind des Thanatos.
Ich rieb mir den Schlaf aus den Augen, als ich vor der Tür zum Zimmer des Orakel stand und nervös nachdachte. Wie machte man das noch gleich? Musste man anfangen zu reden oder tat das Orakel den ersten Schritt? Ich seufzte. Ich würde es sehen. Ich klopfte und trat ein.

Das Mädchen im Zimmer betrachtete mich schweigend, abwartend. Dann sollte ich wohl anfangen.
"Meine Hilfe wird benötigt zwischen den Welten. Was erwartet mich?"
Erst passierte nichts, dann krümmte sich das Mädchen, das das Orakel beherbergte, zusammen und sprach dann mit grünleuchtenden Augen:

Des Lichtes Kind folgt dem sanften Tod
Der Titan mit der Last des Himmels ruft in Not.
Den goldenen Schatz verwenden sie als entscheidenen Trick
Locken das Geschöpf des Feuers mit Geduld und Geschick.
Es lebt das Misstrauen und es wütet der Streit
Erst der Blick ins Innere hält Erlösung bereit.

Ich machte große Augen. Bisher hatte man mir nur davon erzählt, wie das war, wenn das Orakel sprach, aber es war doch faszinierender, als man es mir beschrieben hatte.
Ich bedankte mich bei dem müde dreinblickenden Mädchen und rannte aus dem Zimmer, um mit Chiron über die Weissagung zu sprechen.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 22:54

Vorversion von Schattenreisen?
Super
Ehe ich etwas sagen konnte verschwanden wir schon und ich blieb lieber stumm bis wie ankamen.
Ob sie wohl zu Delaila gehörte?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 22:59

Alex blieb die Reise über ganz ruhig. Das war mir nur recht.
Als wir uns im Thronsaal des Thanatos wieder zusammensetzten, blickte ich Alex schweigend ins Gesicht und wartete, ob er irgendeine macho-mäßige Bemerkung bringen wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 23:35

Ich fuhr mir durchs Haar
Ich will ja nicht über das Kompliment meckern, aber um ehrlich zu sein mag ich mein Aussehen
...und meine Creme
Muss dir ja nicht gefallen

Dabei zog ich meinen Lippenbalsam hervor
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 23:41

"Mach, was du für richtig hältst."
Ich wand mich ab und kniete mich vor den schwarzen Thron meines Vaters und Thanatos erschien grinsend auf der Sitzfläche.
"Hallo, Evelyn. Wen bringst du denn heute mit? Wollt ihr zu Atlas?"
Ich stand auf und nickte.
"Das ist Alexander, Sohn des Apollo. Wir sollen Atlas einen Besuch abstatten, weil... naja... keine Ahnung."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 23:47

Des Lichtes Kind folgt dem sanften Tod
Der Titan mit der Last des Himmels ruft in Not.
Den goldenen Schatz verwenden sie als entscheidenen Trick
Locken das Geschöpf des Feuers mit Geduld und Geschick.
Es lebt das Misstrauen und es wütet der Streit
Erst der Blick ins Innere hält Erlösung bereit

wiederholte ich und steckte mein Lippenbalsam weg
Wahrscheinlich muss ein Kind des Lichtes mit, weil es sich bei diesem Geschöpf um etwas ähnliches wie Python handelt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:13

"Ach ja. Dieser Python... Ja, wenn du so willst, ist der neuer Nachbar Python recht ähnlich."
Thanatos stand auf und hockte sich vor mich.
"Meine Kleine verfällt jetzt aber nicht dem Charme dieses cremigen Apollo-Sohns, oder?" Während Dad sprach zog er meine Kette hervor und betrachtete den Anhänger.
"Ich bin ja nicht verrückt, Dad", murmelte ich und zog ihm den Kettenanhänger aus der Hand.
"Dann geht mal. Du kennst ja den Weg." Thanatos richtete sich wieder auf und tätschelte mit einem gütigen Grinsen meinen Kopf.
"Pass mir ja gut auf mein Töchterchen auf, Alexander!"
Damit löste er sich in der Dunkelheit auf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:21

Ich hab ne Freundin....na gut
jammerte ich.
Nicht das mich das vom Flirten abhielt...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:24

Ich marschierte zum Eingang der finsteren Grotte und sah sofort, was das Problem war.
Atlas brüllte und zeterte unter der Last des Himmels und richtete sich dabei gegen...
"Wie nett, ein Drache."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:29

Ich zog mein Schwert
Was ist der Plan?
fragte ich und folgte ihr schnell
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:34

"Wir suchen den goldenen Schatz und locken den Süßen da weg... nehme ich mal an."
Ich griff nach meinem Dolch und tippte mir mit der flachen Seite an den Mund.
"Wie sollen wir denn einen goldenen Schatz auftreiben? Deine Kette wird ja nicht reichen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:38

Drachen und Gold...Dad hat darüber mal was erzählt
bemerkte ich am Rande und beobachtete wachsam den Titanen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:41

"Lass hören", sagte ich und musterte den Drachen neugierig.
Schade, dass wir ihn möglicherweise töten würden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:56

Gold verändert Drachen
Es lässt das Böse in ihnen zum Vorschein kommen
Aber ich weiß nicht ab wann das Anfängt

gab ich zu
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 0:58

"Das bedeutet, er hat wahrscheinlich schon was Goldenes bei sich", kombinierte ich und streckte mich, um zu sehen, ob der Drache irgendwas bei sich hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 1:05

Er ist wie eine Elster
Sicher hat er es im Nest versteckt, aber da müssen wir erst mal hin kommen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 1:10

Ich nickte.
"Gut. Und wo ist das Nest meistens? Sitzt er drauf?"
Meine Hand mit dem Dolch hielt inne und ich schaute Alex abwartend an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 1:16

Denk schon...denkst du sie ist ein Weibchen und beschützt ihre Eier?
Wäre es dann nicht ziemlich herzlos sie zu töten?

Ich sah den Drachen überlegend an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 1:27

Ich drehte den Dolch in meinen Händen und schob ihn dann in seine Halterung an meinem Oberschenkel.
"Sag bloß, du denkst mal nicht an dein Aussehen?", staunte ich.
"Aber ja, ich würde sie ungern töten. Drachen sind so schöne Tiere."
Nachdenklich sah ich zum Drachen und ein Lächeln huschte über mein Gesicht.
"Wenn wir das Gold stehlen und ihre Eier woanders hinbringen, dann könnten wir sie doch am Leben lassen, oder?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 1:37

Ich denke grade an Drachen waisen...
Ich weiß nicht, wir wissen nicht was im Nest ist...oder wie groß ihre eventuellen Kinder sind
Schwer zu sagen...
Weiß dein Dad nicht ob sie übermäßig frisst oder viel gejagt hat
irgend eine Info?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 1:52

"Mein Name ist Hase. Ich weiß von nix!", kam Thanatos' Stimme aus der Höhle.
"Wie du siehst, nein. Er interessiert sich wenig für die Nachbarschaft, solange sie ihn nicht nervt."
Meine Augen wanderten über das Szenario.
"Wenigstens könnten wir uns da unten verstecken und mal schauen, was unser Drache da so hütet." Ich deutete auf einige Felsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 1:55

Dann wittert er uns, dass lassen wir schön, aber irgendwann muss er jagen
Also abwarten, dann schlagen wir zu und zwar bevor Atlas es tut

bemerkte ich spitz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 2:00

"Ganz wie du befiehlst", erwiderte ich und setzte mich auf den Boden.
Zumindest bedeutete warten, dass wir erstmal Ruhe hatten und nicht kämpfen mussten oder sterben.
Ich wickelte eine meiner Haarsträhnen um meinen Zeigefinger und summte eine kleine Melodie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 2:03

Ich beobachtete weiter den Drachen.
Ob er wohl Feuer spucken konnte?
Dad wäre sicher stolz wenn ich ihn erlegen könnte
Aber wenn er eine Mutter war....konnte ich das wirklich tun?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 2:06

Alex schien über den Drachen nachzudenken, denn er bedachte das Untier mit einem schwer zu deutenden Blick.
"Würdest du ein Lebewesen töten, damit dein Dad stolz auf dich ist?", fragte ich leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   So 12 Apr 2015 - 3:01

Ich seufzte
Ich glaube nicht, dass ich das könnte
Das ist so paradox, wenn man mal darüber nachdenkt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   

Nach oben Nach unten
 

Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Andere Fußballmanager
» Er hat eine andere kennengelernt =(
» Die geheimnissvolle Prophezeiung Komis wären lieb!!!!!
» Wie heißt du in Warrior Cats?
» Es ist zu heiß, wenn...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs :: Angehaltene Plays / Stopped RPGs-