Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Di 7 Apr 2015 - 19:52

Chiron hatte mich in aller Frühe aus dem Bett werfen lassen. Anscheinend gab es ein Problem zwischen der Unter- und der Oberwelt. Und wen schickte man da natürlich als Ersten los, um das Manko zu beseitigen? Klar, ein Kind des Thanatos.
Ich rieb mir den Schlaf aus den Augen, als ich vor der Tür zum Zimmer des Orakel stand und nervös nachdachte. Wie machte man das noch gleich? Musste man anfangen zu reden oder tat das Orakel den ersten Schritt? Ich seufzte. Ich würde es sehen. Ich klopfte und trat ein.

Das Mädchen im Zimmer betrachtete mich schweigend, abwartend. Dann sollte ich wohl anfangen.
"Meine Hilfe wird benötigt zwischen den Welten. Was erwartet mich?"
Erst passierte nichts, dann krümmte sich das Mädchen, das das Orakel beherbergte, zusammen und sprach dann mit grünleuchtenden Augen:

Des Lichtes Kind folgt dem sanften Tod
Der Titan mit der Last des Himmels ruft in Not.
Den goldenen Schatz verwenden sie als entscheidenen Trick
Locken das Geschöpf des Feuers mit Geduld und Geschick.
Es lebt das Misstrauen und es wütet der Streit
Erst der Blick ins Innere hält Erlösung bereit.

Ich machte große Augen. Bisher hatte man mir nur davon erzählt, wie das war, wenn das Orakel sprach, aber es war doch faszinierender, als man es mir beschrieben hatte.
Ich bedankte mich bei dem müde dreinblickenden Mädchen und rannte aus dem Zimmer, um mit Chiron über die Weissagung zu sprechen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Fr 10 Apr 2015 - 13:49

Ich kam grade aus der Dusche.
Meine Haare waren noch Nasse und ich hatte nur ein Handtuch um die Hüften.
Aber bevor ich mich anzog musste ich mich eincremen.
Das war sehr wichtig für meine weiche Haus.
Zeus sei dank hatte ich mehr als genug Creme.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Fr 10 Apr 2015 - 16:33

"... Erst der Blick ins Innere hält Erlösung bereit", schloss ich gerade ab. Chiron hatte mich gebeten, ihm die ganze Weissagung zu erzählen und mit ein paar Stotterern und verdrehten Wörtern wiederholte ich sie für ihn.
"Bedeutet das, dass ich Skylar mitnehmen muss? Oder ist das Kind des Lichtes jemand anderes?", fragte ich und Chiron wiegte den Kopf hin und her.
"Das wird mit Sicherheit ein Kind des Apollo sein. Geh und such nach Alexander Sheran. Die anderen Apollokinder werden hier gebraucht oder sind auf Mission."
Ich nickte und verabschiedete mich, um nach diesem Alexander zu suchen.
Und wo sucht man als erstes? Richtig, in der Hütte, in der der Gesuchte wohnt.
Zielstrebig marschierte ich zur goldenen Hütte des Apollo und klopfte an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Fr 10 Apr 2015 - 16:43

Ich schreckt auf.
Es hatte geklopft.
Wer störte mich denn beim morgentlichen eincremen?
Der konnte was erleben.
Zur Sicherheit nahm ich gleich mal eine Tube Creme mit.
Ich ging die Treppe runter und öffnete die Tür.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Fr 10 Apr 2015 - 16:57

Ein halbnackter Kerl, der nur ein Handtuch um die Hüften geschlungen hatte und eine Cremetube in der Hand hielt, riss die Tür auf und ich biss mir auf die Lippe, um nicht zu fragen, was denn dieser Aufzug sollte.
"Ich suche nach Alexander Sheran", sagte ich und versuchte nicht darüber nachzudenken, was der quasi nackte Typ mit der Creme in seiner Hand hatte machen wollen.
"Wir haben einen gemeinsamen Auftrag."
Ich wusste, dass ich ein wenig rot geworden war, überspielte das aber.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Fr 10 Apr 2015 - 17:11

Ein Mädchen stand vor der Tür.
Als sie mich sah wurde sie leicht rot.
Ich lehnte mich lässig an den Türrahmen.
Du suchst also Alex, süße?
Dann Glückwunsch du hast ihn gefunden
Aber warum störst du mich?
Guck doch ich bin nicht fertig

Damit spritzte ich mir Creme auf die Handfläche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Fr 10 Apr 2015 - 19:17

Ich hoffte, dass ich nicht noch röter wurde und betrachtete interessiert die Wand hinter dem Kerl, der Alexander sein sollte. Mit dem sollte ich auf Mission gehen? Ohje, das konnte ja heiter werden.
"Wie... schön...", murmelte ich und tastete nach meiner Kette, "Dann machst du dich eben fertig und wir treffen uns in einer Stunde am Tor. Wäre das okay?"
Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass diese Mission ziemlich anstrengend werden würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Fr 10 Apr 2015 - 19:58

Was ist das überhaupt für eine Mission
Ich begann mein Sixpack einzucremen.
Da wollte ich besonders gründlich sein.
Bei Zeus nicht mal meine Haare waren gegelt...
Ich nahm ihre Hand.
Auf der noch ein wenig Creme war.
Ne, so geht das nicht
Dann zog ich sie rein, schloss die Tür und nahm sie mit nach oben
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 12:52

Überrumpelt ließ ich mich von Alex ins Haus ziehen.
"Warte mal", sagte ich, folgte ihm aber die Treppe rauf.
"Was soll das werden?"
Ich wollte verärgert klingen, war dazu aber zu verwirrt. Wenn das so weiterging, würde ich die Mission nicht überleben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 14:22

Ich schob sie in mein Zimmer und setzte sie auf den Hocker vor dem Schminktisch.
Dann reichte ich ihr die Creme.
Bei Apollos Haargel war sie blass.
Ich ging zum Kleiderschrank und suchte mir Klamotten heraus



Das Handtuch warf ich aufs Bett
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 14:31

Ich starrte Alex perplex an und fiel fast vom Hocker, als er das Handtuch in lässiger Manier aufs Bett schmiss. Die Cremetube rutschte mir aus den Händen und knallte auf den Boden. Mein Gesicht kribbelte, aber ich wusste nicht, ob ich rot wurde oder alle Farbe aus meinem Gesicht wich.
"Mission... Also äh... wir sollen.. Weissagung und Himmel und..."
Die Worte gingen mir aus und ich ärgerte mich darüber, dass ich klang, wie ein kleines verlegenes Kind. Ich hasste diese Mission jetzt schon.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 14:36

Dir ist da was runter gefallen
bemerkte ich.
Die Creme war teuer.
War sie rot geworden.
Los Schnecke, erzähl ruhig weiter
Ich zog eine goldene Unterhose aus dem Kleiderschrank.
Unterste Schublade und ziemlich überfüllt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 14:47

Der Typ ging mir auf den Wecker mit seinem überschäumenden Selbstbewusstsein!
Ich kniff mir in den Arm, um meine Fassung zurückzuerlangen.
"Also, erstens: Mein Name ist Evelyn. Die "Schnecke" kannst du dir sonst wo hinschieben, Goldhöschen. Und zweitens: Wir sollen gemeinsam eine Prophezeiung erfüllen."
*Leider*, fügte ich im Stillen hinzu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 14:56

Na gut eve, soweit waren wir aber schon.
Willst du mir nicht endlich von der Weissagung erzählen die unser süßes Orakel verklingen ließ

Ich zog mir meine Hose an.
Die Creme lag immer noch da.
Ich hob sie auf, spritzte mir was auf die Hände und Cremte Eves Gesicht ein.
Sowas musste richtig einmassiert werden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 15:26

Ich verdrehte die Augen und wollte die Weissagung wiederholen, aber Alex klatschte mir ungerührt Creme ins Gesicht und massierte sie ein.
Ich verfluchte es, dass meine Fähigkeiten von Dad sich nicht dazu eigneten, Alex eine zu verpassen, ohne dass er danach herumlief wie ein Zombie. Also ließ ich ihn gewähren, versuchte ihn jedoch mit einem bösen Blick zum Aufhören zu bewegen.
"Die Weissagung lautete:
Des Lichtes Kind folgt dem sanften Tod
Der Titan mit der Last des Himmels ruft in Not.
Den goldenen Schatz verwenden sie als entscheidenen Trick
Locken das Geschöpf des Feuers mit Geduld und Geschick.
Es lebt das Misstrauen und es wütet der Streit
Erst der Blick ins Innere hält Erlösung bereit."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 15:48

Ich grinste
Ja, das hört sich ganz nach Dad an
Ich stellte die Creme weg und widmete mich ganz meinen Haaren.
Die müssen unbedingt gegelt werden.
Also öffnete ich die Schublade.
Neben dem Klarlack lag meine Hette und das Gel.
Ein Shirt wäre auch nicht schlecht aber erst musste die Creme einziehen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 16:29

Ich boxte Alex gegen die Brust und funkelte ihn wütend an: "Das wars? Mehr hast du dazu nicht zum Besten zu geben?"
Hatte dieser Kerl denn nichts anderes als sein Aussehen im Kopf!?
Er beschäftigte sich jetzt ohne jede Eile mit seinen Haaren und ich merkte, dass mein Gesicht wieder zu glühen anfing. Diesmal aber aus Gereiztheit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 16:55

Achso, du möchtest, dass ich deute
Ich denke wir müssen zum Mount Devil
Zu Atlas
Ist da nicht auch dein Dady?

Ich geelte meine Haare und legte die Gold Kette an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 17:29

"Nun... Das macht Sinn", stellte ich fest. "Und ja, da wohnt Dad auch irgendwo. Hm... Gut, in dem Fall kommen wir zumindest schnell dort hin."
Ich spielte mit meiner silbernen Kette herum und sah Alex zu, wie er sich eine goldene umlegte.
"Ich geh dann mal eben meinen Rucksack holen, wenn du erlaubst."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 19:31

Sicher, fall nur bitte nicht...die letzte Stufe der Treppe ist größer
Noch einmal betrachte ich mich im Spiegel
Mein Gesicht brauchte noch Creme und das bekam es auch
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 19:55

Beinahe fluchtartig lief ich die Treppe hinunter und stürzte zur Tür hinaus. Erst als ich an meiner Hütte ankam, die Tür aufgerissen und hinter mir wieder krachend ins Schloss fallen gelassen hatte, hörte ich auf mich zu beeilen.
Erledigt kippte ich auf mein Bett und schrie erst einmal in mein Kissen.
Als ich mich beruhigt hatte, suchte ich meinen Rucksack und stopfte ein paar Wechselklamotten, eine Decke, ein bisschen Proviant und Nektar und Ambrosia hinein. Mit einem letzten Blick ins Hütteninnere trat ich wieder hinaus auf die Veranda und ging zurück zur Apollo-Hütte.
Hoffentlich war Alex jetzt fertig.
Ich klopfte zweimal an die Tür.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 20:00

Ich zog mir ein Hemd über knöpfte es aber nicht ganz zu, dann Packte ich meinen Adidas Rucksack mit Nektar, Ambrosia, Proviant, Mundamonika und einem Arzneikoffer.
Ach ja, nicht zu vergessen Handschuhe, Lippenbalsam, Haargel, Creme und Taschentücher.
So das wärs.
Da klopfte es auch schon.
Ich ging runter zu tür
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 22:31

Alex öffnete die Tür.
"Du bist fertig?", fragte ich und bedeutete ihm, meine Hand zu nehmen. "Ich hoffe, deine Frisur hält Kristallreisen aus."
Ich war mir nicht sicher, wie Kosmetikprodukte sich auf die Reise auswirkten, aber ein bisschen hoffte ich darauf, dass sie Alex nicht mehr so geleckt aussehen ließen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 22:37

Was für reisen?
Äh..ich habe genug dabei um einen Hurricane zu überstehen

ich grinste.
Damit griff ich fast schon zärtlich nach ihrer süßen Hand
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   Sa 11 Apr 2015 - 22:47

"Ach schade", rutschte es mir heraus, "Wenn du nicht so geschniegelt aussehen müsstest, wärst du fast schon gutaussehend. Kristallreisen sind eine softe Version von Schattenreisen. Aber leider gehen die nur in eine Richtung."
Seine Hand lag warm in meiner und ich berührte meine Brust. Mein schwarzer Kristall erschien vor mir und ich nahm ihn fest in eine Hand. Mit einer Spitze tippte ich zwischen unsere zusammengelegten Hände und wir lösten uns in den Schatten auf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)   

Nach oben Nach unten
 

Heiß, sanft und Tod - Prophezeiung und andere Ärgernisse (Alex & Eve)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Andere Fußballmanager
» Er hat eine andere kennengelernt =(
» Die geheimnissvolle Prophezeiung Komis wären lieb!!!!!
» Wie heißt du in Warrior Cats?
» Es ist zu heiß, wenn...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs :: Angehaltene Plays / Stopped RPGs-