Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Hydra (Sasha und Ethan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ethan Cannon
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Erebos
Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 19.04.15
Alter : 21

BeitragThema: Die Hydra (Sasha und Ethan)   Mi 27 Jan 2016 - 21:25

Noch bin ich im Camp und stehe schon vor dem Haupthaus. Ich warte auf jemanden, wer genau es ist weiß ich jedoch noch nicht.
Chiron schickt uns auf einer Mission, ein Monster zu jagen. Wer es wohl sein wird? Hoffentlich kann sie kämpfen. Hoffentlich, weiß sie was sie tut. Sonst kann ich genau so gut auch alleine gehen.
Ich stelle mich einfach vorne hin und warte, sehe mich manchmal um und beobachte die anderen Camper, die vorsichtig an mir vorbei gehen, sich kaum trauen mich anzusehen. Neutral betrachte ich ihre Blicke und bewege keine Miene. Einfach nicht beachten. Ich höre ihr Getuschele hinter meinem Rücken, doch das brauchen sie nicht zu wissen. Genau so wie sie nicht wissen müssen, dass ich ziemlich alle Geheimnisse von ihnen kenne, da ich auch noch ihr Geflüster Meilen weit entfernt hören kann.
Ich drehe mich wieder um und warte auf Chiron. Wann kommt der Zentaur denn endlich? Ich möchte die Mission gerne so früh wie möglich beginnen, damit wir schnell los gehen können und nicht erst im Dunkeln gehen müssen.

@Sasha Woods


Denn Dunkelheit stellt wieder her, was das Licht nicht reparieren kann



I walked through the darkness, so I became the darkness

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Hydra (Sasha und Ethan)   Do 28 Jan 2016 - 15:46

Ich versuche mich auf Chirons Stimme zu konzentrieren, doch meine Gedanken schweifen immer wieder ab.
Wer wohl mit mir mitkommt? Ich hoffe, derjenige weiß, worauf er sich eingelassen hat. Und hoffentlich kann er kämpfen.
"So, alles verstanden?", holt mich Chiron wieder in die Realität zurück. Ich nicke. Dass ich am Schluss nicht mehr zugehört habe, muss er nicht wissen. Chiron geht zur Tür und ich folge ihm. Ich umschließe meine Tasche mit beiden Händen und seufze. Dann öffnet sich die Türe.
Nach oben Nach unten
Ethan Cannon
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Erebos
Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 19.04.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Hydra (Sasha und Ethan)   Do 28 Jan 2016 - 16:31

Ich versuche nicht zu ungeduldig zu sein, denn normaler weise bin ich sehr geduldig. Doch ich kann es nicht erwarten, los zu gehen. Wieder jagen. Ein Monster.
Plötzlich öffnet sich die Tür und ich drehe mich schnell um. Chrion kommt lächelnd raus und ein Mädchen, welches ich vorher noch nicht gesehen habe.
Ich nicke den Beiden zu.
"Ethan, das ist Sasha" sagt er nun und deutet auf dem Mädchen, welches neben ihn steht. Ich nicke Sasha zu.
"Ihr werdet zusammen auf die Mission gehen.", meint er nun. Sie ist es also, mit der ich gehen werde. Wieder nicke ich.
"Komm", meine ich dann und sehe sie noch kurz an. "Hast du all deine Sachen?"


Denn Dunkelheit stellt wieder her, was das Licht nicht reparieren kann



I walked through the darkness, so I became the darkness

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Hydra (Sasha und Ethan)   Do 28 Jan 2016 - 16:38

"Jup, alles hier drin!", ich zeige auf die Tasche.
Dort sind sämtliche Waffen, Proviant und anderes Zeug, was ich auf die Schnelle finden konnte und mir wichtig erschien, drin.
"Also wie genau gehen wir vor?"
Ich mustere ihn.
Wie alt er wohl ist? Älter als ich auf jeden Fall.
Nach oben Nach unten
Ethan Cannon
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Erebos
Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 19.04.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die Hydra (Sasha und Ethan)   Do 28 Jan 2016 - 16:52

"Gut", meine ich, während ich meinen Rucksack an einer Schulter hänge.
"Kommst du?", frage ich und gehe los Richtung Ausgang.
Ich hoffe sehr stark, dass sie weiß was sie tut. Ich möchte nicht, dass ihr
etwas passiert.
Sie sieht etwas fragend aus. Was sie wohl wissen möchte? Trotzdem frage
ich nicht nach. Wenn sie fragen möchte, würde sie es schon tun.


Denn Dunkelheit stellt wieder her, was das Licht nicht reparieren kann



I walked through the darkness, so I became the darkness

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Hydra (Sasha und Ethan)   

Nach oben Nach unten
 

Die Hydra (Sasha und Ethan)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Ethan A'baht und die schwere Laserkanone
» [100][DF]Ethan Critters [EZZZZZ]
» Wenn der Jäger zum Gejagten wird... (Dominique und Ethan)
» Gleich und Gleich gesellt sich gern (Ethan und Eve)
» Charakterprofil von Ethan O'Neill

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs :: Angehaltene Plays / Stopped RPGs-